“Ponyhof-Kitsch mit Gothic-Touch”

11Mar06

damals war das nett anzusehen, als es noch samstags um 17:00uhr lief. auch wenn man kein informatik studiert hat. aber in dem artikel wurden ganz klar Charisma Carpenter und Emma Caulfield vergessen. welche serie kann damit heute bitte aufwarten, hm? eben. okay, die serie ist nicht mit dem zuschauer gewachsen und wenn man kein informatikstudent wurde, der aber auch alle sci-fi-serien und -filme konsumiert hat, wurde es schwer, die witze der nerds zu verstehen, aber da hat man es ja auch nur noch aus nostalgiegründen gesehen. wer hier gar nichts mehr rafft und dem link nicht folgt: es geht um Buffy – The Vampire Slayer. was ich vermisse ist die begründung für david borrianaz (schreibt der sich so?) und seth green als musiker, da war einfach für jeden was dabei.

Advertisements


No Responses Yet to ““Ponyhof-Kitsch mit Gothic-Touch””

  1. Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: