Endzeitstimmung

23Oct05

gerade wenn man anfängt sich zu erholen geht es auch schon wieder los mit den verpflichtungen. das leben ist hart, aber wir sind hoffentlich härter. wir sind jung, dynamisch, aufstrebend. die welt wird uns zu füßen liegen und wir werden es in vollen zügen auskosten. die tage werden kürzer werden und unsere erfolgsgeschichte immer länger. einige haben eine neue berufung erfahren, andere einen anderen einsatzort. das leben liegt vor uns und wir werden mit beiden händen zupacken, es an uns reißen und erst wieder loslassen, wenn wir unser ziel erreicht haben.

Let’s suck out the marrow of life!

Advertisements


0 Responses to “Endzeitstimmung”

  1. 1 Mo

    na die einstellung lob ich mir! schluss mit der ganzen schlecht rederei! Mach die Flatter Vogelgrippe! Du bist Deutschland!… o_O


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: